Die besten Luftreiniger

Tipps zur Verwendung eines Luftreinigers

Wenn Sie sich fragen, welches Gerät das Richtige für Sie ist, dann haben wir hier einige Tipps für Sie.
Luftreiniger für Ihr Zuhause sind großartig, aber die Auswahl des richtigen Geräts nicht immer einfach. Selbst der teuerste und beste Luftreiniger muss ordnungsgemäß aufgestellt und verwendet werden.
Im Folgenden finden Sie einige Tipps für die korrekte Verwendung Ihres Heimluftreinigers:

Wählen Sie den besten Standort

Luftreiniger benötigen eine Atempause. Stellen Sie daher sicher, dass oben und an allen vier Seiten ein Freiraum von einigen Fuß vorhanden ist, um eine ungehinderte Luftzirkulation zu gewährleisten. Außerdem gibt es Luftreiniger in einer Vielzahl von Größen. Verwenden Sie für den Raum, in dem Sie sie aufstellen, unbedingt den richtigen Luftreiniger.

Richten Sie den Durchfluss in die richtige Richtung

Wenn der Raum groß ist, stellen Sie sicher, dass der Strom sauberer Luft aus Ihrem Luftreiniger in die Nähe geleitet wird, wo Sie den größten Nutzen erzielen. Wenn der Raum kleiner ist, ist dies nicht so wichtig, da die gesamte gereinigte Luft im Raum zirkuliert.

Schalten Sie den Luftreiniger nicht aus

Dies ist besonders wichtig für Häuser mit Rauchern und für Menschen mit gesundheitlichen Problemen wie Allergien, Asthma und anderen Atemwegserkrankungen. Die heutigen Luftreiniger sind energieeffizient. Lassen Sie sie also eingeschaltet. Genau wie bei der Hausreinigung ist es einfacher, die Luft Ihres Hauses sauber zu halten, als sie zu vernachlässigen und alles auf einmal reinigen zu müssen.

Fenster und Türen geschlossen halten

Ein Luftreiniger kann nicht das Ganze im Freien reinigen. Genau wie beim Kühlen mit Klimaanlage ist es besser, die Luft in Ihrem Haus sauber zu halten, indem Sie die Einführung von Außenluft und deren Verschmutzung begrenzen. Durch das Abdichten von undichten Fenstern oder Türen wird auch verhindert, dass Ihre gereinigte Luft entweicht!

Spüren Sie die gesundheitlichen Vorteile

Angebot Philips Luftreiniger 2000 series (Raumgröße bis zu 79 qm, Luftqualitätsanzeige), 1 Stück, weiß-schwarz, AC2887/10

Filter regelmäßig wechseln

Lesen und befolgen Sie unbedingt die Empfehlungen des Herstellers zur Wartung Ihres Heimluftreinigers. Im Allgemeinen müssen HEPA- und Kohlefilter jährlich ausgetauscht werden. Waschbare Filter sollten etwa alle zehn Tage gereinigt werden. Luftreinigerfilter sind der Schlüssel zu einer ruhigen Atmung. Lassen Sie sie also nicht mit Verunreinigungen verstopfen. Dadurch wird Ihr Luftreiniger effektiv unbrauchbar.

Erleben Sie die sauberste und reinste Luft

Mit einem Heimluftreiniger wird Ihr Zuhause komfortabler, einladender und erfrischender als je zuvor. Die Wahl des richtigen Luftreinigers für Ihr Zuhause kann sich sofort für Ihre ganze Familie lohnen. Wenn Sie es richtig betreiben, wird sichergestellt, dass Ihr Zuhause die sauberste und reinste Luft hat, die Ihre Lunge jemals erlebt hat!

Wie lange lässt man einen Luftreiniger laufen?

Die Betriebsdauer ist abhängig von der Verschmutzung, der Größe des Raumes und dem Luftdurchsatz des Gerätes. Erfahrungsgemäß benötigt ein guter Luftreiniger rund 1-2 Stunden, um ein Wohnzimmer zu reinigen. Meist empfiehlt es sich, das Gerät mehrmals täglich zu aktivieren oder den Automatik-Modus zu nutzen, in welchem die Reinigungsdauer selbstständig geregelt wird.


Wie viel kostet ein Luftreiniger?

Gute Geräte für den Privathaushalt gibt es bereits ab rund 100 Euro, wobei professionelle Luftreiniger auch oftmals bis zu 400 Euro kosten können. Ausschlaggebend für den Preis eines Luftreinigers sind die Raumgröße und der Luftdurchsatz. Für größere Räume wird meist auch ein stärkerer Reiniger benötigt, was sich natürlich an den Kosten bemerkbar macht.
Bei einer Anschaffung aus gesundheitlichen Gründen kann es möglich sein, dass die Kosten von der Krankenkasse übernommen werden. Hierfür wendest du dich am besten direkt (vor dem Kauf) an deine Krankenkasse selbst. Hier geht es zu unseren Bestsellern.

Angebot
Braun Scan & Clean Air Luftreiniger (Allergie, bis zu 129 m2, CADR 315 m3/h, Dreifachfilterung, Luftqualitätssensor) BFD104BE
Reinigt die Luft effektiv bei einer CADR von 315 m3/h, für Zimmer bis zu 129 m2.
210,07 EUR